Champions League - Group E - Dynamo Kyiv v Bayern Munich

© REUTERS / VALENTYN OGIRENKO

Sport Fußball
01/14/2022

Schock: Bayerns Davies hat Herzmuskelentzündung nach Corona

Der 21-jährige Kanadier muss nach seiner Infektion mehrere Wochen pausieren und sein Herz schonen.

Alphonso Davies wird dem FC Bayern München nach seiner Corona-Infektion wegen einer Herzmuskelentzündung länger fehlen. "Er ist bis auf weiteres erstmal raus, wird die nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen", sagte Trainer Julian Nagelsmann am Freitag. Der Coach sprach davon, dass die Erkrankung "nicht so dramatisch" sei. Bei Untersuchungen seien aber Anzeichen für die Herzmuskelentzündung festgestellt worden.

"Trotzdem muss es ausheilen und das dauert auf jeden Fall eine gewisse Zeit", sagte Nagelsmann. Ob die Herzmuskelentzündung eine Corona-Folge sei, vermochte der Trainer nicht zu sagen. Aber natürlich sei die Wahrscheinlichkeit gegeben, wenngleich die Ursache aktuell keine Relevanz habe. "Er hat's - das ist bescheiden bis beschissen, bis hochgradig beschissen", sagte der 34-Jährige.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.