© SK Rapid Wien

Sport Fußball
07/16/2019

"Rosa Mädchenshirt" im Fanshop: Kritik für Rapid

Selbst grün-weiße Fans kritisieren die Geschlechterklischees im Merchandising des Rekordmeisters.

Eine Frauenmannschaft hat Rapid (noch) nicht. Weibliche Fans allerdings genug. Damit diese noch mehr werden, hat Österreichs Fußball-Rekordmeister jetzt eigene Fan-Shirts in der Farbe Rosa für kleine Mädchen auf den Markt gebracht. 

Für diese Aktion gibt es nun in sozialen Netzwerken einiges an Kritik. "@skrapid, brauchen kleine Rapidlerinnen wirklich ein "rosa Mädchenshirt" mit "herzigem Sujet"?", fragt ein User.