Fußball, SK Rapid Wien - Graz

© DIENER / Philipp Schalber / DIENER / Philipp Schalber

Sport Fußball
07/01/2022

Rapid verpflichtet Stürmer Druijf für drei Jahre

Der Niederländer war zuletzt von Alkmaar ausgeliehen, jetzt wurde er von den Wienern gekauft.

Ferdy Druijf bleibt Rapid wie berichtet erhalten. Der 24-Jährige war zuletzt AZ Alkmaar ausgeliehen, jetzt einigten sich beide Klubs über einen dauerhaften Vereinswechsel des Niederländers. In Wien unterschreibt der Niederländer einen Vertrag bis 2025.

Bis zu seiner Knieverletzung Anfang Mai im Wiener Derby bestritt Druijf 13 Bewerbspiele und erzielte dabei sechs Tore für Rapid. "Nach der Frühjahrssaison war für mich klar, dass ich unbedingt dauerhaft hierher wechseln möchte", sagte Druijf.

Sport-Direktor Zoran Barisic betonte: "Abgesehen von seinem fußballerischen Können, stellt er sich mit seiner Spielweise und seinem einwandfreien Charakter immer in den Dienst der Mannschaft."

Vor Druijf hatte Rapid für kommende Saison bereits Martin Koscelnik (Slovan Liberec), Guido Burgstaller (FC St. Pauli), Ante Bajic (Ried), Michael Sollbauer (Dynamo Dresden), Aleksa Pejic (Shachtar Soligorsk), Nicolas Kühn (Erzgebirge Aue), Patrick Greil (Austria Klagenfurt) und Roman Kerschbaum (Admira) unter Vertrag genommen.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare