© DIENER / Philipp Schalber/DIENER / Philipp Schalber

Sport Fußball
10/15/2021

Kühbauer erkennt Parallelen zu Pacult: "Ruhiger geworden"

Auf den Klagenfurt-Trainer wartet zehneinhalb Jahre nach dem Abschied aus Hütteldorf das erste Duell mit den Rapidlern.

von Alexander Huber

Zehneinhalb Jahre nach seinem Abschied von Rapid wartet auf Peter Pacult das erste Duell mit dem Ex-Klub. Eine Überraschung liegt in der Kärntner Luft: Die Austria hat noch kein Heimspiel gewonnen, Rapid ist auswärts sieglos.

Doch Klagenfurt-Trainer Pacult bremst: „Rapid muss der Favorit sein. Dazu reicht ein Blick auf den Kader, das Budget und die Qualität der Rapidler.“

Top-6-Versprechen

Auf diese baut auch sein Kontrahent. „Egal, wie diese Partie ausgeht – am Ende des Grunddurchgangs werden wir in den Top 6 stehen. Dann werden die Karten neu gemischt“, verspricht Didi Kühbauer vor dem Ende von Durchgang 1.

FUSSBALL: ADMIRAL BUNDESLIGA : FK AUSTRIA WIEN - SK AUSTRIA KLAGENFURT

Obwohl Pacult wie Kühbauer als besonders emotionale Trainer gelten, stellt der Rapid-Trainer andere Parallelen fest: „Der Peter ist ruhiger geworden. So wie ich auch weiß er, dass man heute öffentlich anders auftreten muss.“ Der Trainer-Kern würde aber bestehen bleiben. „Wir haben beide unsere Ecken und Kanten. Dafür stehen wir aber authentisch dafür ein, was wir vertreten.“

Dinamo-Fans mobilisieren

Mit einem Sieg könnte Rapid die auf Platz drei liegenden Kärntner überholen – und Schwung nehmen für das Europacupspiel gegen Zagreb. Dinamo-Fans sorgen dafür, dass es eine Woche vor dem Europa-League-Duell in Hütteldorf nur noch Restkarten gibt.

Salzburger im Glück

Salzburg hat in Altach den elften Sieg im elften Spiel im Visier. Zwei Bullen haben eine besonders breite Brust: Karim Adeyemi hat mit dem Assist beim 4:0 gegen Nordmazedonien dazu beigetragen, dass Deutschland bereits WM-Fixstarter ist.

Und Luka Sucic gab beim 2:2 gegen die Slowakei sein Debüt für Kroatien: „Ein Traum ist in Erfüllung gegangen.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.