© APA/AFP/POOL/GLYN KIRK

Sport Fußball

Premier League: Slaven Bilic muss bei West Bromwich gehen

Der Trainer wurde am Mittwoch entlassen. Als Nachfolger wurde Allardyce vorgestellt.

12/16/2020, 02:07 PM

West Bromwich Albion, derzeit nur Vorletzter der englischen Fußball-Premier-League, hat am Mittwoch seinen Trainer Slaven Bilic entlassen. Der Aufsteiger hat bisher nur sieben Punkte in 13 Runden geholt.

Neben dem 52-jĂ€hrigen Kroaten Bilic, der West Brom seit 13. Juni 2019 betreut hatte, wurden auch dessen Co-Trainer Dean Racunica, Danilo Butorovic und Julian Dicks mit sofortiger Wirkung gefeuert. Als Nachfolger von Bilic stellte der Klub am Abend Sam Allardyce vor. Der 66-JĂ€hrige hat einen Vertrag ĂŒber 18 Monate unterschrieben.

Allardyce hat in England schon einiges durch. Bisher betreute er u.a. Everton, Sunderland, West Ham, Crystal Palace, Blackburn, Newcastle, Bolton und fĂŒr kurze Zeit auch das englische Team.

Wir wĂŒrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Premier League: Slaven Bilic muss bei West Bromwich gehen | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat