Peter Stoeger appointed as New head coach of Ferencvaros TC

© EPA / Tibor Illyes

Sport Fußball
08/04/2021

Peter Stöger feierte mit Ferencvaros einen 2:0-Sieg in der CL-Quali

Mit den Ungarn war der Trainer aus Wien im Hinspiel der dritten Runde in der Champions-League-Qualifikation erfolgreich.

Trainer Peter Stöger hat mit Ferencvaros Budapest den ersten Schritt Richtung Einzug ins Play-off der Fußball-Champions-League gemacht. Der 55-jährige Wiener gewann mit seinem neuen Klub am Mittwoch das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde gegen Slavia Prag zu Hause mit 2:0. Dabei profitierte der ungarische Rekordmeister von einem Eigentor durch Taras Kacharaba (44.), den zweiten Treffer erzielte Igor Kharatin aus einem Elfmeter (50.).

Das Rückspiel findet am Dienstag in Prag statt. Steigen die Ungarn dann ins Play-off auf, treffen sie dort auf den Sieger des Duells zwischen dem rumänischen Club CFR Cluj und den Young Boys aus Bern (Hinspiel 1:1).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.