1971: Norbert Hof (li.) mit Gigi Riva vor dem Länderspiel-Duell mit Italien. 

© Public Domain

Sport Fußball
07/09/2020

Österreichs Fußball trauert um einen Ex-Teamspieler

Norbert Hof verstarb vor wenigen Tagen im Alter von 76 Jahren. In seiner Karriere spielte er u.a. für Rapid, Sport-Club und den HSV.

Der frühere österreichische Fußball-Teamspieler Norbert Hof ist vor wenigen Tagen im Alter von 76 Jahren verstorben. Das gab sein Ex-Klub Rapid am Mittwoch bekannt.

Der Bruder von Ex-Teamchef Erich Hof gewann mit den Hütteldorfern zweimal den Cup, außerdem spielte er für den Wiener Sportclub, Wacker Wien und den Hamburger SV.

 

In der ÖFB-Auswahl brachte es Hof, der sowohl im Mittelfeld als auch der Verteidigung spielen konnte, auf 31 Länderspiele und ein Tor. Nach seiner Fußballer-Karriere führte er jahrzehntelang den Eissalon Hof auf der Wiener Ringstraße. Vom Fußball habe er sich komplett zurückgezogen, schrieb Rapid auf der Klub-Homepage. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.