© APA/EXPA/DOMINIK ANGERER

Sport Fußball

Nach Bericht über SS-Vergangenheit: Neuer Name für Stadion Kapfenberg

Der langjährige SPÖ-Bürgermeister Franz Fekete war ab 1939 SS-Mitglied. Bundesliga und ÖFB reagieren bei der Stadion-Bezeichnung.

11/21/2022, 06:24 PM

Die Bundesliga und der Österreichische Fußball-Bund wurden durch einen Standard-Artikel darauf aufmerksam gemacht, dass der Namensgeber des Franz Fekete-Stadions ab 1939 Mitglied der SS war. Ab sofort werde daher nur noch vom „Stadion Kapfenberg“ geschrieben.  Außerdem wird Kontakt zum Dokumentationsarchivs aufgenommen werden, um die Namensgebung weiterer Stadien zu untersuchen.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Nach Bericht über SS-Vergangenheit: Neuer Name für Stadion Kapfenberg | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat