© EPA/FABIO MURRU

Sport Fußball
01/17/2022

Marko Arnautovic mit einer Verletzung ausgetauscht

Der österreichische Teamstürmer zog sich bei der 0:2-Niederlage von Bologna eine Muskelverletzung zu.

Marko Arnautovic verletzte sich am Montag bei der 0:2-Heimniederlage seines Klubs Bologna gegen Napoli. Der ÖFB-Teamstürmer wurde in der 52. Minute ausgewechselt, italienische Medien berichteten danach von Muskelproblemen. Der genaue Grad der Blessur sollte in den kommenden Tagen feststehen. Für Napoli traf Hirving Lazano (20., 47.).

Die drittplatzierten Süditaliener liegen nur noch zwei Punkte hinter dem Zweiten AC Milan, der gegen Spezia eine überraschende 1:2-Heimpleite kassierte. Damit beträgt der Vorsprung von Spitzenreiter Inter Mailand nach Verlustpunkten gerechnet bereits fünf Zähler.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare