© Kurier/Franz Gruber

Sport Fußball
05/25/2021

Die Austria angelt sich Manuel Ortlechner

Der Meister-Kapitän von 2013 kehrt zum Verein zurück und soll noch in dieser Woche als Sportdirektor präsentiert werden.

von Alexander Strecha

Manuel Ortlechner wird KURIER-Informationen zufolge in den nächsten Tagen als neuer Austria-Sportdirektor präsentiert. Demzufolge fehlt nur noch die Unterschrift des Meister-Kapitäns, um den Beschluss zu vollziehen. Der 41-jährige Oberösterreicher, der von 2009 bis 2017 als Spieler bei der Austria war und danach auch seinen Lebensmittelpunkt in Wien gehalten hat, gilt vor allem als Wunschkandidat von Vizepräsident Raimund Harreither und dem neuen Vorstand Gerhard Krisch.

Ortlechner selbst wollte auf Nachfrage keine Stellungnahme abgeben. Ein Vollzug ist vor allem deshalb noch zu erwarten, weil der ehemalige Abwehrchef in der nächsten Woche auf Urlaub weilt. Eine Auszeit, die der Familie versprochen wurde und dementsprechend auch nicht mehr abgeblasen wird.

Darüber hinaus erscheint es als sinnvoll, den neuen Sportdirektor vor dem neuen Trainer zu präsentieren. In die Gespräche über bzw. mit den Kandidaten war Ortlechner eingebunden. In der Trainerfrage gilt Markus Schopp als Favorit vor Manfred Schmid.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.