FBL-ESP-LIGA-BARCELONA-GETAFE

© APA/AFP/LLUIS GENE / LLUIS GENE

Sport Fußball
09/01/2021

Griezmann kehrt von Barcelona zu Atlético Madrid zurück

Der Franzose wird von Barcelona an den Ex-Klub verliehen. Die Kaufoption beträgt 40 Millionen. 2019 hatte er noch 120 Millionen gekostet.

Der französische Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann kehrt nach zwei Jahren zu Atlético Madrid zurück. Der Stürmerstar vom FC Barcelona wird verliehen. Im Sommer 2022 kann er um 40 Millionen gekauft werden.

Griezmann war 2019 für 120 Millionen Euro nach Barcelona gewechselt. An seine Glanzleistungen in Madrid konnte er aber nie so richtig anknüpfen. Immer wieder war über einen Abgang des 30-Jährigen spekuliert worden, zumal die Katalanen Schulden in Höhe von 1,2 Milliarden Euro drücken. Nun könnten sie zumindest das Gehalt einsparen. Weitere 25 Millionen Euro bringt außerdem der Transfer von Emerson Royal zum englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur ein.

Interessant für Yusuf Demir: Der Wiener ist jetzt der einzige Linksfuß in der Offensive der Katalanen.

Kurz vor Transferschluss holte Barcelona noch leihweise den niederländischen Mittelstürmer Luuk de Jong vom FC Sevilla. 

Erfolgreiche Vergangenheit

Griezmann hatte in Madrid seine erfolgreichste Zeit erlebt. In 180 Ligaspielen gelangen ihm 94 Tore. Auf diese Trefferquote kam er in Barcelona bei Weitem nicht mehr. Dazu gewann er mit der Mannschaft von Trainer Diego Simeone 2018 die Europa League und erreichte 2016 das Champions-League-Finale.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.