FBL-EUR-C3-MAN UTD-LASK

© APA/AFP/OLI SCARFF / OLI SCARFF

Sport Fußball
08/05/2020

1:2 in Manchester: LASK trat würdevoll von Europacup-Bühne ab

Die Linzer zeigten sich im Old Trafford in der Form der ersten Saisonhälfte und verloren nur knapp.

Der Betriebsausflug hatte schon irgendwie einen süß-sauren Beigeschmack. Da spielten die Herren Frieser, Michorl, Trauner und ihre Kollegen aus Linz erstmals in ihrer Karriere im ehrwürdigen Old Trafford von Manchester, und auf den Rängen herrschte gähnende Leere. Selbst für Routinier Holland, der mit Australien bei der WM 2014 teilgenommen hatte, war der Auftritt im Theatre of Dreams etwas Besonderes.

Ebenso für den neuen LASK-Trainer Dominik Thalhammer, der ausgerechnet in diesem legendären und ungewohnt stimmungslosen Stadion sein Pflichtspiel-Debüt gab. Vor der Partie hatte er Chancen gesehen, etwas gewinnen zu können. Nun sei die Frage erlaubt, was man denn schon zu verlieren habe gegen Manchester United, noch dazu nach einem 0:5 aus dem Hinspiel.

Europa League - Round of 16 Second Leg - Manchester United v LASK Linz

Der LASK spielte gut mit, holte ein 1:2 und schied mit Anstand und Würde und aus der Europa League aus. Und gewann dennoch. Einige Erkenntnisse nämlich.

Zum Beispiel, dass man das Vorhaben mit dem frühen Pressing über weite Strecken umsetzen, den Ball danach aber nicht immer in den eigenen Reihen halten konnte.

Dass man mit mutigem Auftreten auch gegen ein Top-Team phasenweise eine gute Figur abgeben und zu Chancen kommen kann. So setzte Andrade einen Kopfball an die Latte, Raguz wurde mit Schüssen vorstellig.

Linzer Traumtor

Und Wiesinger traf mit einem Schuss aus 25 Metern zum 1:0 (55.). Sein erster Europacup-Treffer wurde zum Traumtor exakt ins Kreuzeck. Die Freude währte aber nicht lange, weil Lingard zwei Minuten danach der Ausgleich für United gelang. Im Finish sorgte Martial doch noch für den Sieg der Favoriten.

Der erste Auftritt in der neuen LASK-Konstellation wurde zum Versprechen, das es künftig zu halten gilt. Und er wurde vor allem nach den Corona-Pleiten zu einem positiven Signal.

Thalhammer will die bereits bekannte DNA des LASK grundsätzlich nicht verändern, dafür aber an einigen Stellen zu schrauben beginnen. In Manchester ist dies in mancherlei Hinsicht auch schon gelungen.

Europa-League, Achtelfinale, Rückspiel:

Manchester United - LASK 2:1 (0:0)

Old Trafford, unter Ausschluss der Öffentlichkeit (wegen Coronavirus), SR Sidiropoulos (GRE)

Hinspiel (am 12. März) 5:0 - Manchester mit dem Gesamtscore von 7:1 im Viertelfinale (Gegner FC Kopenhagen).

Tore:
0:1 (55.) Wiesinger
1:1 (57.) Lingard
2:1 (88.) Martial

Manchester: Romero - Fosu-Mensah (84. Mengi), Bailly, Maguire, Williams (72. Chong) - Fred (64. Pereira) - Mata, McTominay, Lingard (64. Pogba), James (84. Martial) - Ighalo

LASK: A. Schlager - Wiesinger (73. T. Sabitzer), Trauner, Andrade (80. Filipovic) - Ranftl, Holland, Michorl, Renner - Frieser, Raguz, Balic (66. Reiter)

Gelbe Karten: McTominay bzw. Michorl

Manchester United, Inter Mailand, FC Kopenhagen und Schachtar Donezk haben sich am Mittwochabend für das Finalturnier in Nordrhein-Westfalen qualifiziert.

Kommender ManUnited-Gegner Kopenhagen siegte daheim gegen den türkischen Meister Istanbul Basaksehir 3:0 und machte damit ein 0:1 aus dem Hinspiel wett. Inter traf indes in Gelsenkirchen in einem Entscheidungsspiel auf Getafe, da bereits das Hinspiel im März aufgrund des Ausbruchs der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte. Romelu Lukaku (33.) sorgte beim 2:0 der Mailänder mit seinem 30. Saisontor für die Führung seines Teams, Christian Eriksen (83.) besorgte kurz nach seiner Einwechslung die Entscheidung. Getafe ließ vom Elferpunkt die Chance auf den Ausgleich aus, Jorge Molina schoss am Gehäuse vorbei (76.).

Der VfL Wolfsburg ist gescheitert. Nach der 1:2-Niederlage gegen Schachtjor Donezk verlor der deutsche Bundesligist unter Trainer Oliver Glasner auch in Kiew mit 0:3. Alle Tore der Ukrainer fielen in den letzten Spielminuten. Xaver Schlager spielte bei den Wolfsburgern durch. Diese waren weit davon entfernt, ihre Heimniederlage noch einmal wettmachen zu können. Spannend wurde es nur nach 65 Minuten, als der Schiedsrichter zunächst Elfmeter für Wolfsburg nach einem Foul an Joao Victor gab, diese Entscheidung nach VAR-Studium aber zu einem Freistoß außerhalb des Strafraums abänderte.

Am Donnerstag folgen die übrigen Achtelfinal-Partien. Bayer Leverkusen spielt gegen die Glasgow Rangers (Hinspiel 3:1), Eintracht Frankfurt beim FC Basel (0:3) und Wolverhampton gegen Olympiakos Piräus (1:1). In einem Entscheidungsspiel trifft der FC Sevilla in Duisburg auf die AS Roma.

Manchester United - LASK zum Nachlesen

  • 08/05/2020, 10:53 PM

    Schade

    Der LASK hat sich hier teuer verkauft, doch am Ende hat sich die individuelle Klasse der Engländer durchgesetzt. Dennoch, Dank an LASK für die tollen Europacup-Auftritte!

  • 08/05/2020, 10:52 PM

    Puh

    Beinahe der Ausgleich durch Raguz, doch seinen Fersenschuss kann Romero mit einem Reflex parieren. Und nun ist auch schon Schluss!

  • 08/05/2020, 10:49 PM

    Drei Minuten ...

    ... werden hier nachgespielt. 

  • 08/05/2020, 10:46 PM

    TOR

    88. Der eingewechselte Anthony Martial straft den Tickeranten lügen. Der Franzose traf soeben zum 2:1. 

  • 08/05/2020, 10:45 PM

    Ineffizient

    Die Gastgeber dominieren zwar das Geschehen, vor dem Tor schaut das Ganze aber wenig überzeugend aus. Ein Van Nistelrooy würde hier nicht schaden. 

  • 08/05/2020, 10:43 PM

    Das Spiel ...

    ... plätschert so dahin, von den Gästen kommt offensiv so gut wie nichts mehr. Das Pressing in der ersten Hälfte dürfte viel Kraft gekostet haben. 

  • 08/05/2020, 10:42 PM

    Nachtrag

    Für alle, die das Spiel nicht sehen konnten: 

  • 08/05/2020, 10:39 PM

    Wechsel

    80. Petar Filipovic wird auch seinen Enkelkindern erzählen dürfen, dass er den Rasen im Old Trafford betreten hat. Der Verteidiger kommt für Andrade. 

  • 08/05/2020, 10:32 PM

    Wechsel

    Nun geht auch der Linzer Torschütze vom Feld: Sabitzer ersetzt Wiesinger, der diesen Tag wohl niemals vergessen wird. Zurecht!

  • 08/05/2020, 10:30 PM

    Chance

    70. Reiter fügt sich mit einem tollen Schuss von der linken Seite ein, Romero kann mit Mühe entschärfen. 

  • 08/05/2020, 10:27 PM

    Wechsel

    Übrigens, auch beim LASK hat sich etwas getan: Ins Spiel gekommen ist allerdings kein Weltmeister, sondern Dominik Reiter. Unter die Dusche darf Husein Balic. 

  • 08/05/2020, 10:22 PM

    Prominenz

    Weltmeister Pogba kommt in der 63. Minute ins Spiel. Aus dem Spiel ist Torschütze Lingard.

  • 08/05/2020, 10:20 PM

    Nächste Chance

    62. Zuerst Mata scheitert an einem Linzer Bein, dann knallt Mensah den Ball über das Gehäuse. 

  • 08/05/2020, 10:16 PM

    TOR

    57. Und da ist leider auch schon der Ausgleich: Lingard heißt der Torschütze, der nach einem Lochpass überlegt das Eins-gegen-Eins-Duell mit Schlager gewinnt. 

  • 08/05/2020, 10:13 PM

    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRR

    55. Philipp Wiesinger bringt die Linzer in Führung - mit einem Traumtor!!!! Nach einem Eckball landet der Ball beim Mittelfeldmann, der ihn mit gaaanz viel Gefühl ins rechte, obere Eck schlenzt. 

  • 08/05/2020, 10:11 PM

    Großchance

    52. Williams geht ungestört über die linke Seite, bringt einen Ball flach vors Tor, wo gleich zwei Spieler - James und Lingaard - verpassen. 

  • 08/05/2020, 10:08 PM

    Chance

    50. Ein schöner Spielzug der Gastgeber, Ighalo schließt ab, doch sein Schuss aus 15 Metern ist doch eine leichte Beute für Schlager.

  • 08/05/2020, 10:06 PM

    Die erste Chance haben die ...

    ... Red Devils. Doch die Flanke von der rechten Seite kann Schlager noch vor dem bereitstehenden Ighalo fangen. 

  • 08/05/2020, 10:04 PM

    Weiter geht's

    46. Die zweite Hälfte läuft. 

  • 08/05/2020, 09:48 PM

    Halbzeit-Pfiff

    Die erste Hälfte ist vorüber. Ganz, ganz, ganz starke Vorstellung der Linzer, die in den ersten 45 Minuten besser zu gefallen wussten als der große Favorit. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.