Mergim Berisha war Altachs Matchwinner in Hartberg. 

© APA - Austria Presse Agentur

Sport Fußball
04/13/2019

Altach siegt gegen zehn Hartberger

Die Vorarlberger feiern dank eines Treffers von Mergim Berisha in der 90. Minute einen 1:0-Auswärtserfolg.

Der Abstiegskampf ist selten etwas für Feinschmecker. So auch am Samstag in der Oststeiermark. Hartberg und die Altacher riskierten zunächst wenig. Nur nicht in Rückstand geraten war das Motto. Die Gastgeber hatten mit diesem Vorhaben mehr Mühe. Vor allem, nachdem sie ab der 41. Minute nur noch zu zehnt waren.

Sanogo hatte Schiedsrichter Heiß beleidigt und flog vom Platz,  in Überzahl wollten es die Vorarlberger wissen: Meilinger scheiterte an Swete (49.), Berisha traf bei seinem zweiten Sitzer die Stange (53.). Und bei nahezu 80 Prozent Ballbesitz nahm die Dominanz  der Gäste mehr und mehr zu.

Ein guter Schachzug von Trainer Pastoor war dann der Eintausch von Sherko Gubari. Der Iraker brachte Schwung und eine schöne Flanke - Mergim Berisha war per Kopf zur Stelle - 0:1 (90.).