Barcelona's Lionel Messi (L) and Neymar look to their teammates during a training session at Ciutat Esportiva Joan Gamper in Sant Joan Despi, near Barcelona, July 29, 2013. REUTERS/Gustau Nacarino (SPAIN - Tags: SPORT SOCCER)  

© Reuters/GUSTAU NACARINO

Fußball
08/01/2013

Neymar über Messi: "Unsere Beziehung ist wunderbar"

Der brasilianische Star ist "mehr als glücklich".

Außerhalb des Spielfeldes verstehen sich Barcelonas neuer Stürmerstar Neymar und Weltfußballer Lionel Messi entgegen den Unkenrufen offenbar bereits sehr gut. "Unsere Beziehung ist wunderbar, wir sprechen jeden Tag miteinander", verriet der Brasilianer auf seiner ersten Pressekonferenz nach dem Wechsel vom FC Santos zum spanischen Meister am Donnerstag in Barcelona.

Vor seinem ersten Spiel im Camp Nou am Freitag gegen seinen bisherigen Verein um den Joan-Gamper-Pokal bezeichnete Neymar seinen argentinischen Teamkollegen als "besten Fußballer der Welt". "Wir werden sicher keine Probleme haben, ich respektiere ihn und bin hier, um ihm zu helfen", versicherte der 21-Jährige vor dem Hintergrund vieler Spekulationen, die beiden südamerikanischen Superstars würden im selben Team wohl nur schwer miteinander auskommen.

Für Barcelona spielen zu dürfen sei "ein Traum", erklärte Neymar. Der Club und die Anlagen seien spektakulär, das Ambiente in der Umkleidekabine sei noch besser, als er es erwartet habe. "Ich blicke mich um und sehe Messi, Xavi, Iniesta, Puyol - ich bin mehr als glücklich", versicherte der brasilianische Teamstürmer.

Neymar hatte am Dienstagabend in einem Testspiel gegen den polnischen Verein Lechia Gdansk in der Schlussphase sein Debüt für die Katalanen gegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.