FILES-FBL-ASIA-CHN-CSL

© APA/AFP/HECTOR RETAMAL / HECTOR RETAMAL

Sport Fußball
08/02/2020

Arnautovic-Doppelpack beim 4:0-Sieg von SIPG Shanghai

Der ÖFB-Teamstürmer kommt in China langsam wieder auf Hochtouren.

Marko Arnautovic hat am Sonntag beim 4:0-Sieg seines Klubs SIPG Shanghai in der chinesische Super League gegen Hebei China Fortune zwei Treffer erzielt. Der ÖFB-Teamspieler traf in der Nachspielzeit der ersten Hälfte und gleich nach Wiederbeginn in der 48. Minute zur 2:0-Führung. Für die weiteren Tore sorgte der neue brasilianische Stürmer Ricardo Lopes.

Beim kürzlich erfolgten Restart der Liga nach der fünfmonatigen Corona-Zwangspause war Arnautovic beim 3:1 gegen Tianjin Teda erst in der 68. Minute eingewechselt worden. Am Sonntag spiele Arnautovic von Beginn an bis zur 75. Minute.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.