FUSSBALL TIPICO BUNDESLIGA /MEISTERGRUPPE:  RED BULL SALZBURG - LASK LINZ

© APA/DANIEL KRUG / DANIEL KRUG

Sport Fußball
09/14/2020

Salzburgs Dauerkarten-Besitzer erhalten Geld zurück

Aufgrund der veränderten Ausgangslage sei man gezwungen, den Verkauf sämtlicher Saison-Dauerkarten rückabzuwickeln.

Für Fußball-Meister Salzburg ist die von der Bundesregierung erlassene Zuschauerbeschränkung zur Eindämmung des Coronavirus mit einem "massiven wirtschaftlichen Schaden" verbunden. Dies schrieb der Klub am Montag in einer Aussendung. Aufgrund der veränderten Ausgangslage sei man gezwungen, den Verkauf sämtlicher Saison-Dauerkarten rückabzuwickeln und das Geld an die Abonnenten zurückzubezahlen.

Maximal 3.000 Zuschauer dürfen laut der seit Montag gültigen Regelung in der Red Bull Arena eingelassen werden. Die frei werdenden Spieltagstickets werden ab sofort unter allen Dauerkarten-Besitzern verlost, wie Salzburg bekannt gab. "Wir bedauern sehr, dass wir zu diesem Schritt gezwungen werden, über den wir selbst enttäuscht sind und damit in weiterer Folge auch unsere Fans enttäuschen müssen", sagte Geschäftsführer Stephan Reiter.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.