© APA/AFP/GABRIEL BOUYS

Sport Fußball
10/16/2020

Dream Team: Diese Corona-Elf ist 862 Millionen Euro wert

Das spanische Sportblatt "Marca" hat aus infizierten Spielern eine Mannschaft zusammengestellt, die sich wahrlich sehen lässt.

Corona hat den Weltsport fest im Griff - und macht auch nicht vor großen Namen Halt. Zuletzt wurde sogar der mehrfache Weltfußballer Cristiano Ronaldo positiv getestet. Der Portugiese ist nur der Bekannteste aller Stars, die sich heuer bereits mit dem Virus angesteckt haben. 

Die spanische Sportzeitung Marca stellte nun ein Team mit Covid-19-Infizierten auf, das es theoretisch wohl mit den besten Mannschaften dieser Erdkugel aufnehmen könnte. 

Im Tor stünde der dreifache Champions-League-Sieger mit Real Madrid, Keylor Navas, der heute bei Paris Saint-Germain sein Geld verdient. Die Innenverteidiger-Position würden Juventus-Youngster Matthijs de Ligt sowie José María Giménez von Atletico Madrid. Die rechte Abwehrseite würde Marquinhos beackern, links würde dies José Luis Gayà Peña vom FC Valencia tun. 

Im Dreier-Mittelfeld sieht Marca Paul Pogba (Manchester United), Thiago Alcantara (FC Liverpool) und Paulo Dybala (Juventus Turin). Das Prunkstück dieser Mannschaft dürfte aber auf jeden Fall der Sturm sein, in dem es etwa keinen Platz für einen Zlatan Ibrahimovic gäbe. Cristiano Ronaldo (Juve), Neymar sowie Kylian Mbappé (beide PSG) würden da den Vorzug erhalten. 

Übrigens, sollte einem Scheich die aufgestellte Elf gefallen: Er müsste dafür laut transfermarkt die hübsche Summe von 862 Millionen Euro auf den Tisch legen. 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.