© APA/AFP/POOL/DANIEL MIHAILESCU

Sport Fußball
06/22/2021

ÖFB-Noten nach EM-Sensation: Fünf Musterschüler beim Aufstieg

Schwach war beim Sieg gegen die Ukraine kein einziger Österreicher. Im Gegenteil: Fast das halbe Team holte sich die Bestnote ab.

von Alexander Strecha

Österreichs Nationalmannschaft steht erstmals in der Geschichte in der K.o.-Phase einer EM. Die ÖFB-Auswahl feierte am Montag-Abend in Bukarest durch ein Tor von Christoph Baumgartner (21.) einen 1:0-Sieg über die Ukraine und beendete damit die Gruppe C auf Platz zwei. Gegner in der Runde der letzten 16 ist am Samstag (21.00 Uhr MESZ) im Londoner Wembley-Stadion Italien, das bisher vielleicht den stärksten Eindruck aller Endrunden-Teilnehmer hinterlassen hat.

Doch auch die Österreicher präsentierten sich gegen die Ukraine vor etwa 1.800 mitgereisten heimischen Fans in guter Verfassung. Was sich auch positiv auf die Noten für die ÖFB-Spieler auswirkte, die der KURIER wie gewohnt nach dem Spiel verteilt.

  • Daniel Bachmann: Note 1

Hatte eine gute Ausstrahlung und war vom Anfang bis zum Ende stets zur Stelle. Starke Paraden beim Schuss von Schaparenko (29.) und möglichem Eigentor von Lainer (62.). Klärte stark mit der Faust spielte mit dem Fuß ordentlich mit.

  • Aleksandar Dragovic: Note 1

Die Liebesbeziehung zwischen ihm und der EURO war bisher noch nicht ganz entfacht, blühte diesmal aber auf. Neben Hinteregger agierte er ruhig und überlegt im Spielaufbau, resolut in den Zweikämpfen gegen den Bullen Jaremtschuk und mit vielen guten Ballgewinnen dank starkem Stellungsspiel.

  • Martin Hinteregger: Note 1

In der Viererkette fühlt auch er sich am wohlsten, stark im Aufbau wie in der Defensive, mit viel Übersicht. Perfektes Duo mit Dragovic.

  • David Alaba: Note 2

Zweimal gab er bei der EM schon den Abwehrchef, diesmal verteidigte er auf der linken Seite und hatte viel Vorwärtsdrang. Ein Stellungsfehler bei einem Einwurf bescherte der Ukraine die erste Chance. Danach machte er über die Seite Dampf, bereitete das 1:0 per Ecke vor und flankte selbst mit rechts präzise.

  • Stefan Lainer: Note 2

Ließ über seine Seite nicht viel zu und unterstützte seine Vorderleute, zunächst Laimer, dann Schöpf. Hätte sein zweites Tor in diesem Turnier erzielen können, als ihm der Ball mit Pech über den Rist rutschte.

  • Xaver Schlager: Note 2

Offenbarte gewohnte Stärken in der Balleroberung, agierte diesmal eine Spur weiter vorne und war in dieser Rolle auch mit Ball weniger fehlerhaft.

  • Florian Grillitsch: Note 1

Er strahlte am Ball Ruhe aus und bestimmte als moderner, tiefer Spielmacher das Tempo der Österreicher, lief in wichtigen Situationen auch gut Räume zu und wurde auch von der UEFA zum Man of the Match gewählt.

  • Konrad Laimer: Note 2

Fungierte in der Offensive zunächst rechts, dann links und konnte auf beiden Seiten seine Geschwindigkeit und Aggressivität ausspielen. Im Pressing immer lästig für die Ukrainer, hatte mit einem schönen Schlenzer das 2:0 am Fuß (37.).

  • Marcel Sabitzer: Note 2

Diesmal wieder als Zehner, stets anspielbar, suchte die Räume zwischen den Linien mit Drang in die Offensive. Nur der letzte Pass gelang ihm zwei Mal nicht.

Group C Ukraine vs Austria
  • Christoph Baumgartner: Note 1

Sein Auftritt dauerte nur 31 Minuten, aber der hatte es in sich. Wirbelte auf der linken Seite, war nach einem Zusammenstoß benommen, spielte weiter, brachte Österreich 1:0 in Führung, musste aber bald ausgewechselt werden.

  • Marko Arnautovic: Note 3

Rackerte als Solospitze im Pressing, hatte aber wenige Ballkontakte und kam daher nur langsam ins Spiel. In der ersten Hälfte hatte er zwei Treffer auf dem schwächeren linken Fuß. Unglücklich im Abschluss, aber wichtig, weil er die Ukrainer beschäftigte und Räume schuf.

FBL-EURO-2020-2021-MATCH30-UKR-AUT
  • Alessandro Schöpf: Note 2

Kam für Baumgartner und war prompt gut im Spiel, legte Arnautovic eine große Chance auf und agierte generell ballsicher.

  • Stefan Ilsanker: Note 2

Kam, um Sicherheit im Zentrum zu geben und Bälle zugewinnen. Auftrag erfüllt.

Zu kurz eingesetzt: Kalajdzic.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.