Sport | Fußball
11.07.2018

Brief von Cristiano Ronaldo an Real-Fans im Wortlaut

© Bild: AP/Pavel Golovkin

"Es ist Zeit für einen neuen Zyklus." Der fünffache Weltfußballer nimmt vom Santiago Bernabeu Abschied.

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat sich nach der Bekanntgabe seines Wechsels zu Juventus Turin mit einem Offenen Brief von den Fans seines bisherigen Clubs Real Madrid verabschiedet. Auszüge des auf der Internetseite der Madrilenen veröffentlichten Schreibens vom Dienstag im Wortlaut:

"Die Jahre bei Real Madrid und in der Stadt Madrid waren möglicherweise die glücklichsten in meinem Leben.

Ich empfinde größte Dankbarkeit dem Club, den Fans und der Stadt gegenüber. Ich kann nur allen Dank sagen für die Liebe und die Zuneigung, die man mir entgegengebracht hat.

Dennoch glaube ich, dass der Moment gekommen ist, eine neue Etappe in meinem Leben einzuleiten. Daher habe ich den Club gebeten, meinen Transfer zu akzeptieren. So empfinde ich es, und ich bitte alle, ganz besonders unsere Anhänger, mich bitte zu verstehen. (...)

Auf dem Platz und in den Kabinen habe ich wunderbare Teamkameraden gehabt, ich habe die unglaubliche Warmherzigkeit der Fans verspürt, und zusammen haben wir drei Champions-League-Titel in Folge und vier in fünf Jahren gewonnen. Zusammen mit ihnen konnte ich mich, auf individueller Ebene, darüber freuen, vier Goldene Bälle und drei Goldene Schuhe gewonnen zu haben. (...)

Ich habe viel nachgedacht und weiß, dass der Moment für einen neuen Zyklus gekommen ist. Ich gehe weg, aber dieses Trikot, dieses Wappen und das Santiago-Bernabeu-Stadion werde ich immer, egal, wo ich sein werde, als etwas empfinden, das zu mir gehört.

Dank an alle, und natürlich, wie ich schon vor neun Jahren bei meinem ersten Auftritt in unserem Stadion sagte: Hala Madrid! (Vorwärts, Madrid!)"