Sport | Fußball-WM
14.06.2018

Das war die Eröffnungsfeier der Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Robbie Williams und Aida Garifullina sorgten für die musikalische Untermalung zu einer bildgewaltigen Eröffnung.

Vor dem Anpfiff zur ersten Partie der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland fand im Moskauer Luschniki-Stadion die offizielle Eröffnungsfeier statt. Nach einem Auftritt von Popstar Robbie Williams und Operndiva Aida Garifullina, die eine gute Viertelstunde für musikalische Unterhaltung sorgten, und einigen eröffnenden Worten von Russlands Präsident Wladimir Putin und FIFA-Präsident Gianni Infantino, begann pünktlich um 18.00 Uhr Ortszeit die erste Begegnung zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien.

Die besten Bilder der WM-Eröffnungsfeier

1/14

Eröffnungszeremonie

Schon vor der Eröffnung war die Stimmung bei den Fans gut.

World Cup - Opening Ceremony

Das Luschniki-Stadion erwies sich als bildgewaltige Bühne für die Zeremonie.

Eröffnungszeremonie

Die Flaggen der teilnehmenden Nationen wurden eindrucksvoll präsentiert.

Eröffnungszeremonie

Russland und Saudi-Arabien hatten natürlich einen Ehrenplatz.

Eröffnungszeremonie

Vor der Nationalflagge jedes Landes marschierte eine Dame in den Landesfarben.

Eröffnungszeremonie

Der Star der Eröffnung: Robbie Williams.

Eröffnungszeremonie

Auf der Bühne im Fußball-Design brillierte Robbie zunächst als Solist...

Eröffnungszeremonie

... und anschließend in Begleitung der nicht weniger großartigen Aida Garifullina.

Eröffnungszeremonie

Die war kurz zuvor auf einem flammenden Vogel ins Stadion geschwebt.

Eröffnungszeremonie

Auch ein paar Worte von Präsident Wladimir Putin durften nicht fehlen.

Eröffnungszeremonie

FIFA-Präsident Gianni Infantino verbeugte sich mit einer Begrüßung auf Russisch vor dem Gastgeber...

Eröffnungszeremonie

... der eine beeindruckende Zeremonie inszeniert hatte.

Eröffnungszeremonie

Im Anschluss daran hörten die Teams erstmals bei dieser WM ihre Nationalhymnen.

Eröffnungszeremonie

Kurz darauf konnte es losgehen mit der ersten Partie dieser WM!

Die WM-Eröffnung aus dem Luschniki-Stadion

  • 14:10

    Добро пожаловать в Россию!

    Das heißt soviel wie "Willkommen in Russland!", und damit auch herzlich willkommen in unserem Live-Ticker! Um 16.30 beginnt die Eröffnungszeremonie hier im Luschniki-Stadion in Moskau - mit dabei ist unter anderem auch Robbie Williams. Wir freuen uns auf den Auftakt zu vier Fußball-Festwochen!

    Football - World Cup
  • 14:11

    Der Ort des Geschehens heute ist das Luschniki-Stadion. Hier findet in vier Wochen auch das WM-Finale statt - auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, dass wir dann die heutigen Protagonisten wieder sehen werden.

  • 14:17

    Die Eröffnungszeremonie beginnt um 16.30 Uhr, Spielbeginn für die Eröffnungspartie zwischen Russland und Saudi-Arabien ist um 17.00 Uhr.

  • 14:18

    Welche Stars bei der Eröffnungsfeier dabei sind - neben dem schon erwähnten Robbie Williams - lesen Sie hier:

  • 14:23

    Welche Farben vor dem Auftakt im Stadion dominieren, darf niemanden überraschen:

  • 14:24

    Ein Mann im Anzug und ein russisches Model - klingt wie ein James-Bond-Film, ist aber in Wahrheit Ex-Weltmeister Iker Casillas mit Natalia Wodianowa. Die spanische Torhüter-Legende brachte den WM-Pokal an seinen Platz im Stadion.

  • 14:26

    Wenn auch in der Unterzahl, sind die weitgereisten Fans von Saudi-Arabien doch kein bisschen weniger enthusiastisch als die russischen.

  • 14:28

    Stichwort weitgereist: Der offizielle Spielball für heute hat eine sehr, sehr weite Reise hinter sich. Das Spielgerät befand sich zwischenzeitlich auf der Raumstation ISS und kehrte erst vor kurzem zur Erde zurück.

  • 14:29

    Falls jemand noch unsicher sein sollte, wo die WM stattfindet - dieser Gentleman präsentiert die Antwort:

  • 14:30

    Die Eröffnungsfeier beginnt!

  • 14:32

    Es kann losgehen! Mit einem jungen russischen Nachwuchskicker an der Hand marschiert Ex-Weltmeister Ronaldo (der brasilianische, nicht der portugiesische, der war noch nicht Weltmeister) ins Stadion - und jetzt tritt Robbie Williams auf!

  • 14:33

    Ein passender Song: "Let me entertain you". Seinen Kracher "Party like a Russian" musste er aus dem Programm nehmen - der kam bei den russischen Autoritäten nicht gut an.

  • 14:34

    Eine Riesenshow!

  • 14:35

    Fast ein Stilbruch - von Robbie Williams zu Operndiva Aida Garifullina. Ganz andere Klänge.

  • 14:36

    Jetzt wieder Robbie Williams. Wer noch mehr von Aida Garifullina sehen möchte - die Opernsängerin gastiert am 31. Oktober in Donizettis L'Elisir d'Amore in Wien. Robbie heizt dem Publikum unterdessen ein - mit "Feel".

  • 14:37

    Robbies Steilpass auf Garifullina ist geglückt - seinen Klassiker "Angels" teilt er sich im Duett mit dem Opernstar.

  • 14:38

    Zu den Klängen von "Angels" erscheinen nun auch die Flaggen der teilnehmenden Nationen - jeweils von einem Duett getragen: An der Flagge ein stattlicher Herr, ihm voraus eine Dame in den Landesfarben.

  • 14:39

    Eine fußballförmige Bühne für Robbie.

  • 14:42

    Tosender Applaus für ein durchaus gelungenes Duett - der Auftritt von Aida Garifulina und Robbie Williams ist gelungen, Robbie setzt seine Darbietung an der Seitenlinie fort, während auf dem Spielfeld aufgeräumt. Robbie bringt eine auf Fußball angepasste Version von "Rock DJ" zum Besten.
  • 14:43

    Die Show geht weiter...