NFL: Atlanta Falcons at Tampa Bay Buccaneers

© USA TODAY Sports / Kim Klement

Sport
09/20/2021

Fünf Touchdown-Pässe von NFL-Star Tom Brady bei Tampa-Sieg

Woche 2 in der National Football League (NFL): Superstar Tom Brady mit fünf Touchdown-Pässen; Chiefs verlieren gegen Ravens.

An einem Tag mit mehreren Quarterback-Verletzungen hat NFL-Star Tom Brady (44) die Tampa Bay Buccaneers mit fünf Touchdown-Pässen zu einem 48:25-Erfolg gegen die Atlanta Falcons geführt. Von den großen Favoriten auf die Super Bowl ist der Titelverteidiger damit nach zwei Runden neben den Los Angeles Rams das einzig verbliebene Team ohne Niederlage. "Es gibt viel, auf das wir aufbauen können", sagte der siebenmalige Super-Bowl-Champion Brady am Sonntag.

Die Kansas City Chiefs kassierten überraschend ihre erste Niederlage in der Saison. Gegen die Baltimore Ravens gab es ein 35:36 für den Super-Bowl-Champion von 2020. Im Duell der beiden Top-Quarterbacks Patrick Mahomes und Lamar Jackson hatten die Ravens um Jackson das bessere Ende für sich. Jackson kam auf einen Touchdown-Pass und zwei selbst erlaufene Touchdowns sowie starke Aktionen in kritischen Phasen der Partie.

Einige Quarterback-Kollegen mussten ihre Einsätze verletzt abbrechen, darunter Tua Tagovailoa (Miami Dolphins), Andy Dalton (Chicago Bears), Tyrod Taylor (Houston Texans) und Carson Wentz (Indianapolis Colts).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.