© APA/AFP/GETTY IMAGES/Mitchell Layton

Sport
11/23/2020

Football: Schwere Verletzung bei Cincinnati-Quarterback

Bei einer harten Attacke riss sich Joe Burrow das vordere und das hintere Kreuzband. Er wird lange pausieren müssen.

NFL-Quarterback Joe Burrow von den Cincinnati Bengals verletzte sich laut übereinstimmenden Medienberichten schwer am Knie. Der an erster Stelle des Drafts ausgewählte Hoffnungsträger der Bengals erlitt demnach am Sonntag einen doppelten Kreuzbandriss sowie weitere Schäden im linken Knie, berichtete unter anderem ESPN am Montag.

Burrow war im dritten Viertel bei der Niederlage gegen das Football-Team aus Washington von zwei Verteidigern attackiert und in die Zange genommen worden und musste anschließend vom Feld gebracht werden. Unmittelbar danach hatte er bei Twitter bereits geschrieben: „Wir sehen uns nächstes Jahr.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.