epa03352870 Victoria Max-Theurer of Austria riding 'Augustin' in the Individual Dressage Grand Prix Freestyle at the London 2012 Olympic Games Equestrian Dressage competition in Greenwich Park, south east London, Britain, 09 August 2012. EPA/JIM HOLLANDER

© APA/JIM HOLLANDER

Dressur
08/23/2013

Max-Theurer EM-Zehnte im Grand Prix Special

Österreichs beste Dressurreiterin ist damit auch in der Musikkür der Top 15 mit dabei.

Olympiateilnehmerin Victoria Max-Theurer hat den Grand Prix Special bei den Pferdesport-Europameisterschaften in Herning (Dänemark) auf dem zehnten Platz beendet. Österreichs beste Dressurreiterin und ihr Hengst Augustin erreichten am Freitag 75,119 Prozentpunkte. Gold ging an die Britin Charlotte Dujardin (Valegro/85,699) vor der Deutschen Helen Langehanenberg (Damon Hill/84,330) und der Niederländerin Adelinde Cornelissen (Parzival/81,548).

Max-Theurer ist damit auch in der Musikkür der Top 15 am Sonntag mit dabei, für Renate Voglsang und Fabriano ist die EM hingegen nach Platz 27 vorbei (69,241).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.