NBA: San Antonio Spurs at Indiana Pacers

© USA TODAY Sports / Trevor Ruszkowski

Sport
11/02/2021

Jakob Pöltl verlor mit San Antonio 118:131 bei Indiana

Elf Punkte und sechs Rebounds von Jakob Pöltl waren nicht genug: "Waren defensiv nicht auf der Höhe".

Für die San Antonio Spurs hat es am Montag (Ortszeit) in der National Basketball Association (NBA) eine 118:131-Pleite bei den Indiana Pacers gesetzt. Jakob Pöltl bilanzierte bei der fünften Niederlage der Texaner im siebenten Saisonspiel mit elf Punkten, sechs Rebounds und je einem Assist sowie Block in 22:01 Minuten Einsatzzeit.

Sieht man vom 11:10 durch den Center aus Wien in der 5. Minute ab, lagen die Spurs in Indianapolis nie voran. Bis zur Halbzeit handelten sie sich einen 56:78-Rückstand ein. Im Schlussabschnitt sorgten vor allem die Reservisten für ein wenig Resultatskosmetik. Dejounte Murray war mit 16 Punkten erfolgreichster Scorer aufseiten San Antonios. Indiana wurde vom wie Pöltl im NBA-Draft 2016 ausgewählten Litauer Domantas Sabonis angeführt, der 24 Zähler, 13 Rebounds und sechs Assists markierte.

"Unser schlechtestes Spiel des Jahres", lautete der Kommentar von Spurs-Coach Gregg Popovich. "Wir waren defensiv heute nicht auf der Höhe und die Pacers haben richtig gut getroffen", meinte Pöltl, der zum 100. Mal bei den Texanern der Startformation angehört hatte. Am Mittwoch empfängt San Antonio die Dallas Mavericks.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Die Chicago Bulls landeten mit 128:114 bei den Boston Celtics den sechsten Sieg im siebente Spiel und sind aktueller NBA-Leader. Pölts langjähriger Teamkollege DeMar DeRozan erzielte 37 Punkte.

NBA-Ergebnisse vom Montag: Indiana Pacers - San Antonio Spurs (11 Punkte, 6 Rebounds in 22:01 Minuten von Jakob Pöltl) 131:118, Charlotte Hornets - Cleveland Cavaliers 110:113, Philadelphia 76ers - Portland Trail Blazers 113:103, Atlanta Hawks - Washington Wizards 118:111, Boston Celtics - Chicago Bulls 114:128, New York Knicks - Toronto Raptors 104:113, Memphis Grizzlies - Denver Nuggets 106:97, Minnesota Timberwolves - Orlando Magic 97:115, L.A. Clippers - Oklahoma City Thunder 99:94.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.