04.06.2009 Basketball Finale 4.Spiel WBC Kraftwerk vs. Allianz Swans Gmunden Raoul Korner (Coach) Copyright DIENER/Michael Filippovits Marktgasse 3-7/4/5/21 A-1090 Wien Telefax +43 1 955 32 35 Mobil +43 676 629 98 51 BA-CA Bank Nr. 12000 Account Nr. 00712 223 783 e-mail: agentur@diener.at Datenbank: www.diener.at

© GEORG DIENER /DIENER/Michael Filippovits

Basketball
06/11/2013

Wiener Korner coacht Braunschweig

Raoul Korner wechselt aus den Niederlanden in die deutsche Bundesliga.

Der deutsche Basketball-Bundesligist Phantoms Braunschweig hat den Wiener Raoul Korner als neuen Coach verpflichtet. Der 39-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis Ende 2014/15 mit Option auf ein weiteres Jahr, teilte der Club am Dienstag in einer Aussendung mit.

Korner hat sich nach Stationen in Österreich - von 1999 bis 2010 - bei den Basket Clubs of Vienna, Mattersburg 49ers, Traiskirchen Lions und beim WBC Wels in den vergangenen drei Jahren bei Den Bosch auch international einen Namen gemacht. Er feierte mit dem niederländischen Team den Meistertitel 2012 und den Cupsieg 2013 und wurde zuletzt auch als "Coach of the Year" ausgezeichnet.

Jetzt soll Korner, in Österreich Meister und Cupsieger mit Wels (2009 bzw. 2006) sowie Gewinner des Pokalbewerbs mit Mattersburg (2002), Braunschweig zu neuen Höhen führen. Die vergangene Saison beendeten die Niedersachsen auf Platz 13. der deutschen Bundesliga mit 18 Mannschaften. "Wir haben einen Trainer gesucht, der wie wir jung und dynamisch ist und sich mit uns weiterentwickeln und mitwachsen kann", erklärte Braunschweigs Sportdirektor Oliver Braun zum Transfer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.