Reise
11.10.2018

Malediven: Ein neues Traum-Resort setzt auf Preis-Leistung

Highlights sind eine Adults-only-Insel und Overwater-Honeymoon-Pool-Suiten für Verliebte.

"Understate and overdeliver“ ist für Salil Panigrahi, einem der Eigentümer der „Atmosphere“-Gruppe, das Geheimnis zum Erfolg: „Wenn der Kunde mehr bekommt als er für den Preis erwartet, kommt er wieder.“ Vor allem Österreicher seien Fans seiner Philosophie, schwärmt der gebürtige Inder, der für Design und Einrichtung der „Atmosphere“-Häuser verantwortlich ist.

Auch beim jüngst eröffneten Oblu Select at Sangeli hat er sein Ziel verfolgt und ein 4*deluxe-Resort geschaffen. Für Menschen, „die sich Luxus leisten könnten, aber lieber leger und komfortabel urlauben“. Die Anlage bietet 137 Villen aller Typen – Wasser, Strand, für Familien und Honeymooner. Besonderheit ist der Premium-all-inclusive-Service, der Fine Dining, Ausflüge mit dem Speedboot, Sunset-Fishing und diverse Wassersportarten inkludiert.

Oblu Select at Sangeli

1/8

Oblu Select at Sangeli.

Water Villa mit Pool

Schlafzimmer in der Water Villa mit Pool.

Adults-Only-Privatinsel One Banyan.

Hauptrestaurant "The Courtyard".

Honneymoon Water Suite mit Pool

Schlafzimmer in der Honneymoon Water Suite mit Pool.

Badewanne in der Deluxe Beach Villa mit Pool.

Highlight ist die kleine Insel One Bayan, die tagsüber nur für Erwachsene geöffnet ist – mit Pool und exotischer Bar – und die „Over Water Honeymoon Pool Suiten“ auf einer privaten Insel.

Die Anlage ist 50 Minuten mit dem Boot vom Flughafen Malé entfernt und punktet mit tollen hauseigenen Korallenriffs bei Tauchern und Schnorchlern. Eine Woche in der Hochsaison kostet ca. 2300€/P exkl. Flug. www.oblu-sangeli.com/