Die tiefste Bar der Welt ist mehr als ein Wortwitz.

© Halbhuber Axel

Schauplatz
11/27/2019

Die absolut tiefste Bar der Welt liegt am Toten Meer

Wenn man vom tiefsten Ort der Welt spricht, bezieht sich das nicht zwangsläufig auf die Höhenmeter.

von Axel Halbhuber

Der Jordangraben zwischen Israel und Jordanien ist auf sehr viele Arten ein bemerkenswerter Ort. Erstens ist es dort meistens sehr heiß. Zweitens ist er so etwas wie der Obst- und Gemüseladen der Region, auch viele unserer Früchte kommen von dort. Drittens ist er politisch heiß umkämpft, schließlich ist dort das Westjordanland, also Palästina. Ein Streitpunkt dabei ist das Wasser.

Der Fluss Jordan durchfließt den Graben von Nord nach Süd, kommend vom See Genezareth (wie so vieles in der Region bekannt aus der Bibel). Aus diesem Jordan entnehmen israelische Bauern Wasser, auch palästinensische Bauern, ein Konflikt eben.

Viertens liegt der Jordangraben sehr sehr tief. Dort, wo der Fluss endet, beginnt das Tote Meer, mit gut 430 Meter unter dem Meeresniveau der tiefstliegende Punkt der Welt. Fast alle Fotos von dieser salzigen Lake (das Tote Meer hat mit über

Das tiefe Trinklokal

30 Prozent Salzgehalt etwa zehn Mal so viel wie das Mittelmeer) zeigen einen Menschen, der auf dem Wasser treibt, wegen des Salzes viel höher als gewohnt. Ein Spektakel.

Viel zu kurz kommt daher fotografisch das Trinklokal bei Kalya Beach. Das ist eines von wenigen Resorts am Toten Meer, bei denen man gegen Gebühr zum Wasser kann (dem ja auch heilende Wirkung nachgesagt wird). Diese Resorts verkaufen sich als Oasen, sind aber eher Kleinode, in denen Tagestouristen für das eben eine Foto aufschlagen. Sich mit heilendem Schlamm einschmieren.

Panisch zum Badewaschl rennen, wenn sie einen Tropfen ins Auge bekommen (das tut auch wirklich verdammt weh!). Wenn sie mit dem Badeabenteuer fertig sind, eilen sie meistens davon, kaum einer bleibt bei der „Lowest Bar in the World“ stehen. Und daher kann auch kaum einer verstehen, dass es sich bei dieser Bezeichnung nicht bloß um eine geografische Aussage handelt. Wenn Sie dort sind, nehmen Sie einen Drink. In der tiefsten Bar der Welt.Axel N. Halbhuber

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.