© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
07/30/2021

Zitate der Woche: "Verstehe nicht ganz, wovon der Kanzler spricht"

Wer in der Trotzphase ist, Eis wie Impfungen bekommen will und wo Energie drinnen ist.

"Manche schlagen einen Klima-Lockdown vor, den wird es mit mir nicht geben."

Bundeskanzler Sebastian Kurz will auch abseits von Corona nicht mehr zusperren.

"Ich muss ehrlich sagen, ich verstehe nicht ganz, wovon der Kanzler spricht. Niemand fordert solche absurden Dinge."

Die grüne Klubchefin Sigrid Maurer ist ratlos.

"Ich habe den Eindruck, dass es wie früher ist und man sich vielleicht zu viel mit Öl-Lobbyisten und Betonierern umgibt. Sonst ist das nicht erklärbar."

Vizekanzler Werner Kogler, ruppig.

"Beim Klimaschutz ist die ÖVP gerade in der Trotzphase." 

die Chefin der Grünen Wirtschaft, Sabine Jungwirth.

"Wenn man über viele Jahrzehnte in der Innenstadt in klimatisierten, gut beheizten Büros arbeitet und lebt, dann fehlt einem vielleicht manchmal auch der Blick für die Realitäten der Menschen im ländlichen Raum. "

der weite Blick von Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP).

"Ich habe nicht viele Steine mitbekommen."

an Sebastian Kurz ging das schlechte Koalitionsklima sowieso vorbei.

"Es ist eine gute Energie drinnen."

Kogler, jetzt wieder freundlich.

"Ich habe definitiv immer vorsätzlich die Wahrheit gesagt."

Kurz will auch im Fall einer Anklageerhebung nicht zurücktreten.

"Ein Kanzler kann nicht gleichzeitig auf der Regierungsbank und Anklagebank sitzen."

Geht gar nicht, meint SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch.

"Ich glaube, keine Institution sollte sakrosankt sein."

Kritik habe der Kirche gutgetan und tut auch der Justiz gut, meint der Kanzler und erinnert an "Missbrauchsfälle" in der Kirche.

"Das ist die nächste Entgleisung des Bundeskanzlers."

Unpassender Vergleich, findet Neos-Generalsekretär Douglas Hoyos.

"Die Impfung muss so einfach zu haben sein wie ein Eis oder ein Coffee-to-go."

Neos-Gesundheitssprecher Gerald Loacker fordert Impfkreativität.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.