Sebastian Kurz Interview am 31.10.2012

© KURIER /gruber franz

Faktometer
07/10/2013

Sebastian Kurz im Faktencheck

Sebastian Kurz' Aussagen auf dem Prüfstand - wie wahr sind die Wahlkampfaussagen des VP-Integrationsstaatssekretärs?

Kaum jemals hat jemand in Österreich ein Amt mit so viel Skepsis beäugt angetreten wie Sebastian Kurz jenes des Integrationsstaatssekretärs. 24 Jahre alt war der Chef der Jungen ÖVP damals und gerade erst in dieser Funktion als Geilomobil-Pilot auffällig geworden. Doch Kurz lieferte von Tag eins an eine smarte Performance ab.

Der Staatssekretär stellte es sich mit den NGOs gut, durfte eine Liberalisierung des Staatsbürgerschaftsrechts gestalten und initiierte zahllose PR-Initiativen wie etwa die Integrationsbotschafter. Nebenbei inszenierte sich Kurz als Bekämpfer des Schulschwänzens sowie als Verfechter der direkten Demokratie. Sollten die Volksbegehren tatsächlich noch vor der Wahl aufgewertet werden, hätte der Staatssekretär noch einen handfesten persönlichen Erfolg zu vermelden.

Sebastian Kurz im Faktencheck

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.