© Prinz

Politik Inland
06/16/2021

Rendi-Wagner besuchte Kundgebung für Corona-Bonus für alle

Das gesamte Team Gesundheit habe sich den Corona-Bonus mehr als verdient, sagte die SPÖ-Chefin.

Gewerkschaft und Beschäftigte aus dem Gesundheits- und Sozialbereich haben am Mittwochvormittag vor dem Parlament, in dem der Nationalrat zum Plenum zusammengetroffen war, eine Kundgebung abgehalten. Sie fordern die Ausweitung des Corona-Bonus für alle Beschäftigte aus dem Gesundheits- und Sozialbereich. 

Auch SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner nahm an der Aktion teil. Sie plädiert dafür, beim morgigen Parlamentsbeschluss neben Ärzten und Pflegern auch alle anderen Gesundheitsberufe zu inkludieren, heißt es aus ihrem Büro. „Die Beschäftigten im Gesundheitswesen haben alle zusammen in der Corona-Krise Herausragendes geleistet. Deshalb hat sich das gesamte Team Gesundheit den Corona-Bonus mehr als verdient. Wir lassen unsere Krisenheldinnen und Helden nicht auseinander dividieren,“ sagt Rendi-Wagner. 

Die SPÖ wird morgen einen eigenen Antrag im Parlament einbringen, der eine Änderung des türkis-grünen Vorschlags zum Corona-Bonus zum Ziel hat. Im roten Antrag ist vorgesehen, dass etwa auch Reinigungspersonal auf den Covid-Stationen und Sanitäter finanzielle Anerkennung bekommen - und damit Respekt, heißt es aus der SPÖ. 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare