Peter Pilz und Werner Kogler

© APA/HERBERT NEUBAUER

Politik Inland
10/01/2019

Peter Pilz deutet Antreten bei Wien-Wahlen an

Eine Zusammenarbeit zwischen Peter Pilz und den Grünen scheint nach einem neuen Facebook-Posting eher unwahrscheinlich.

Wie geht es weiter mit Peter Pilz? Laut KURIER-Informationen hat Werner Kogler mit Pilz "während der TV-Duelle Gespräche" geführt. Es sei unter anderem um eine "Kooperation zwischen dem Parlamentsklub der Grünen mit dem Aufdecker" gegangen, so Kogler.

"Wir haben gute Gespräche gehabt, aber Peter Pilz muss entscheiden, ob er künftig im journalistischen Bereich arbeiten will", sagte Kogler zum KURIER. Peter Pilz hat das nun via Facebook zurückgewiesen. "Ich wäre gerne bei diesen Gesprächen dabei gewesen", schrieb er. Auf KURIER-Anfrage war Pilz vorerst nicht erreichbar.

Neben diesem Dementi deutete Pilz via Facebook ein mögliches Antreten bei der Landtagswahl in Wien an. "Das wird die nächste große Richtungsentscheidung. Und unsere nächste Chance", schrieb der einstige Grüne und Gründer der Liste Jetzt.

Bei der Nationalratswahl verpasste Pilz mit seiner Liste den Wiedereinzug. Er verlautbarte danach, sich eine Karriere als Journalist vorstellen zu können. Nun kündigt sich eine kleine Kurskorrektur an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.