ein APA Video Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein APA Video zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte APA-Videoplayer zu.

Politik Inland
11/19/2021

Mückstein: "Ich möchte mich dafür entschuldigen"

Ein Lockdown sei "immer eine Zumutung", sagte Wolfgang Mückstein. Die Bundesregierung sei "an mancher Stelle" hinter ihrem eigenen Anspruch zurückgeblieben. Dafür entschuldigte sich der Gesundheitsminister am Freitag.

  • Ab Montag gilt ein bundesweiter Lockdown. Er soll von 0 bis 24 Uhr gelten und vorerst 20 Tage dauern. Nach 10 Tagen wird evaluiert. Das heißt der Lockdown dauert vorerst längstens bis 12. Dezember. 
  • Für Ungeimpfte dauert er nach dem 12.12. weiter an. Sehen Sie hier das Statement von Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein bei der Pressekonferenz zur Verkündung des Lockdowns am Freitag. 
  • Schüler werden weiter Präsenzunterricht haben. Für alle Schulstufen gilt Maskenpflicht in den Gebäuden, Kinder dürfen ohne ärztliches Attest zu Hause bleiben. 
  • Die 3. Impfung wird österreichweit - unabhängig des Impfstoffes - ab dem 4. Monat empfohlen respektive ermöglicht
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.