© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland

Finanzminister Brunner nach Unfall mit E-Scooter im Spital

Der Minister ist am Donnerstagabend auf dem Weg ins Büro gestürzt. Er sei "stabil und ansprechbar".

01/13/2023, 11:36 AM

Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) liegt nach einem Unfall im Krankenhaus und wird in den nächsten Tagen keine Termine wahrnehmen. Der Minister ist am Donnerstagabend am Weg nach Hause mit einem E-Scooter gestürzt, teilte sein Büro der APA mit. Brunner wird in einem Wiener Krankenhaus behandelt. Er sei aber "stabil und er ist ansprechbar", gab das Finanzministerium Entwarnung.

Wie es aus Brunners Umfeld hieß, ist der Minister öfter mit einem Scooter unterwegs. Bereits vor gut einem Jahr musste der sportbegeisterte Brunner auf Krücken übers politische Parkett wandeln, weil er sich bei einem Sturz auf einer Treppe den Knöchel verletzt hatte.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Finanzminister Brunner nach Unfall mit E-Scooter im Spital | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat