© APA/GEORG HOCHMUTH

Politik Inland
05/14/2020

Deutsch- und Wertekurse starten am Freitag: "Integration nimmt wieder Fahrt auf"

Kurse und Prüfungen finden laut Ministerin Raab ab Freitag wieder statt - mit Sicherheitsabstand und Mund-Nasenschutz für Mitarbeiter und Flüchtlinge.

von Raffaela Lindorfer

Nach fast zwei Monaten Pause startet das Arbeitsmarktservice (AMS) am Freitag wieder mit Kursen und Schulungen - und auch im Integrationsbereich soll der Betrieb wieder aufgenommen werden, wie Ministerin Susanne Raab verkündet. 

"Die Corona-Krise war für die Integration eine große Herausforderung. Daher haben wir nun alles darangesetzt, dass Integrationsmaßnahmen und insbesondere Deutschkurse für Flüchtlinge so rasch wie möglich wieder stattfinden können. Die Integration in Österreich nimmt wieder Fahrt auf."

Das allerdings unter den Sicherheitsvorkehrungen in den neun Zentren des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF): 

  • Persönliche Beratungen gibt es nur nach telefonischer Vereinbarung.
     
  • Zwischen den Beratungstischen gibt es einen Mindestabstand von einem Meter, es sei denn, es wurden Plexiglasscheiben aufgestellt. 
     
  • Am Eingang der Beratungsstellen stehen Spender mit Desinfektionsmittel.
     
  • Die ÖIF-Mitarbeiter müssen einen Mundschutz tragen.
     
  • In allen Bereichen, auch in den Deutsch- und Wertekursen, muss der Mindestabstand eingehalten werden. 
     
  • Beim Betreten und Verlassen der Kursräumlichkeiten müssen auch die Teilnehmer einen Mundschutz tragen.
     
  • Die Räumlichkeiten werden täglich gereinigt, desinfiziert und gelüftet.

Online-Angebot gut genutzt

Seit Beginn der Corona-Krise haben rund 5.000 Menschen die Online-Angebote des ÖIF genutzt, sagt Ministerin Raab.

"Beim Lernen der deutschen Sprache kann der direkte Austausch aber durch nichts ersetzt werden. Deshalb war es mir wichtig, dass Flüchtlinge nun wieder persönlich in einen Deutsch- oder Wertekurs kommen können.“

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.