┬ę APA/BMF/ANDY WENZEL

Politik Inland
06/11/2021

Alle zehn Ministerien wurden einmal durchgeimpft

Immunisiert wurden knapp 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter auch Regierungsmitglieder.

Die erste Runde der Corona-Impfungen in zehn Ministerien ist abgeschlossen. Immunisiert wurden knapp 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter auch Regierungsmitglieder, teilte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (├ľVP) am Freitag in einer Aussendung mit. Das Bundesheer hatte die Impfungen seit Ende Mai als Assistenzleistung f├╝r das Gesundheitsministerium ├╝bernommen.

Bei den Impfungen in den Ministerien wurde der Impfstoff von Biontech-Pfizer verwendet, zur Durchf├╝hrung waren 55 Soldatinnen, Soldaten und Zivilbedienstete in vier Impfstationen eingesetzt. Auch einige Ressortchefs, etwa Umweltministerin Leonore Gewessler, Justizministerin Alma Zadic (beide Gr├╝ne), Tourismusministerin Elisabeth K├Âstinger und Arbeitsminister Martin Kocher (beide ├ľVP), haben das Angebot im Rahmen der Mitarbeiterimpfungen genutzt und appellierten an die Bev├Âlkerung, sich ebenfalls impfen zu lassen.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare