© APA/AFP/MUHAMMAD HAJ KADOUR

Politik | Ausland
03/14/2019

Geldgeber sagen fast sieben Milliarden Dollar für Syrien zu

Laut UN-Angaben wären aber 8,8 Milliarden Dollar nötig.

Die internationalen Geldgeber haben fast sieben Milliarden Dollar (6,19 Mrd. Euro) zur Unterstützung syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge zugesagt. Dies teilte der EU-Kommissar für humanitäre Hilfe, Christos Styliades, am Donnerstagabend nach einer Geberkonferenz in Brüssel mit.

Die Summe liegt allerdings unter den 8,8 Milliarden Dollar, die nach UN-Angaben zur Versorgung der Millionen Vertriebenen in Syrien und den Nachbarländern benötigt werden.