In Kabul explodierte eine Autobombe

© APA - Austria Presse Agentur

Politik Ausland
10/03/2021

Explosion vor Moschee in Kabul: Tote und Verletzte

Bei Beerdigung der Mutter eines hochrangigen Taliban-Funktionärs.

Bei einer Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul während der Beerdigung der Mutter eines hochrangigen Taliban-Funktionärs hat es am Sonntag mehrere Tote und Verletzte gegeben. Wie die militant-islamistischen Taliban mitteilten, ereignete sich die Detonation vor dem Tor einer großen Moschee. Zu dem mutmaßlichen Anschlag bekannte sich zunächst niemand.

Die Explosion ereignete sich in der Nähe des Eingangs der Eid-Gah-Moschee in Kabul, wie Taliban-Sprecher Sabihullah Mujahid am Sonntag auf Twitter mitteilte. In der Moschee fand am Sonntagnachmittag eine Gebetszeremonie für Mujahids Mutter statt, die in der vergangenen Woche verstorben war.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.