Tränen bei den britischen Sozialdemokraten Jude Kirton-Darling und Rory Palmer.

© APA/AFP/YVES HERMAN

Politik Ausland
01/30/2020

Video: EU-Parlament singt und weint zum Abschied

Auseinandergehen ist schwer: So gefühlvoll wie bei der Brexit-Abstimmung am Mittwoch sah man eine Institution der EU selten.

Es war der letzte Akt des Brexit-Dramas im EU-Parlament: Die Abgeordneten haben programmgemäß den Austritt von Großbritannien am Mittwochabend gebilligt. 

Obwohl viele EU-Abgeordnete nur schweren Herzens für den Brexit-Vertrag votierten, bekam das Abkommen am Abend eine klare Mehrheit. Wie traurig die Mehrheit der Parlamentarier war, zeigte neben langem Applaus auch das Intonieren des berühmten schottischen Abschiedslieds "Auld Lang Syne" ("Längst vergangene Zeit").

So emotional sieht man eine Institution der Europäischen Union selten. Beim Singen von "Auld Lang Syne" griffen viele Abgeordnete einander auch an den Händen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.