FILE PHOTO: Anti-government demonstrators scuffle with riot police during a lunch time protest as a second reading of a controversial national anthem law takes place in Hong Kong

© REUTERS / Tyrone Siu

Podcasts Daily
06/01/2020

Podcast: Was in Hongkong auf dem Spiel steht

China will in der Sonderverwaltungszone Hongkong offenbar wirklich durchgreifen. Was bedeutet das für die Pressefreiheit?

von Elias Natmessnig

In der Vorwoche wurden Pläne für ein weitreichendes Sicherheitsgesetz veröffentlicht, das die Versammlungs- und Pressefreiheit der Stadt empfindlich beschneiden würde. KURIER-Reporter Phillip Willhelmer hat darüber mit der Journalistin Mak Yin-ting gesprochen. Sie arbeitet seit drei Jahrzehnten als Reporterin in Hongkong und ist im Kampf um Pressefreiheit engagiert.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts