© APA/BARBARA GINDL

Mehr Platz

"Patriotismus" für Mehrheit positiv besetzt, "Nationalismus" nicht

Laut einer Gallup-Umfrage ist für 56 Prozent "Patriotismus" ein "sehr oder eher positiver" Begriff.

01/12/2023, 11:48 AM

Der Großteil der Österreicher sieht den Begriff des "Patriotismus" positiv besetzt, jenen des "Nationalismus" hingegen nicht. In einer aktuellen Online-Umfrage des Gallup-Instituts gaben 60 Prozent der Befragten an, dass es zwischen diesen beiden Begriffen einen Unterschied gibt. Während Patriotismus für mehr als die Hälfte (56 Prozent) ein sehr oder eher positiver Begriff ist, verbindet nur ein Fünftel (19 Prozent) Positives mit Nationalismus.

Ein Viertel der Befragten (1.000 Personen repräsentativ für die webaktive österreichische Bevölkerung über 16 Jahren) sieht Patriotismus als neutral an, nur elf Prozent bewerten ihn als negativ. Beim Nationalismus gaben hingegen 47 Prozent an, diesen negativ zu sehen. Junge Menschen unter 30 Jahre stehen dem Begriff Patriotismus laut Gallup etwas skeptischer gegenüber als ältere Generationen.

Patriotismus als Achtung vor der Verfassung

86 Prozent erklärten, dass man gleichzeitig ein Patriot sein und Respekt gegenüber anderen Ländern haben kann. Für 79 Prozent bedeutet Patriotismus Achtung vor der Verfassung und den Bürgerrechten. Knapp drei Viertel halten es für möglich, sich als Patriot der europäischen Gemeinschaft zugehörig zu fühlen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

"Patriotismus" für Mehrheit positiv besetzt, "Nationalismus" nicht | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat