© APA/AFP/GETTY IMAGES/Frazer Harrison

Leben
11/06/2019

Watson ist „selbstverpartnert“: Was das über unsere Gesellschaft sagt

Schauspielerin Emma Watson ist kein Single, sie nennt sich lieber "self-partnered".

von Christina Michlits

Hollywoodstar Gwyneth Paltrow hat es im Jahr 2014 vorgemacht und den Terminus „conscious uncoupling“ erfunden – gemeint war ihre Scheidung von Sänger Chris Martin. Die beiden haben sich „bewusst entpaart“ und sind im Guten auseinandergegangen. Paltrows Erklärung für eine harmonische Trennung ist seither in aller Munde.