Regelmäßige Bewegung regt im Gehirn die Bildung neuer Nervenzellen an, was Gedächtnis und Konzentration fördert.

© Getty Images/iStockphoto/yuran-78/iStockphoto

Leben Gesellschaft
12/29/2021

New Years Run: Laufen und für Querschnittsgelähmte spenden

Laufen kann man überall auf der Welt. Die Sportunion organisiert auch heuer wieder einen Charity-Lauf.

von Ute Brühl

Laufen für den guten Zweck: Auch heuer veranstaltet die Sportunion wieder einen digitalen Silvester- und Neujahrslauf. Im Rahmen des Charity-Laufs gibt es heuer erstmals eine Team-Challenge sowie die Chance, bei einem Gewinnspiel, großartige Preise zu gewinnen. „Die aktuelle Corona-Krise hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen. Mit unserem digitalen Benefizlauf ermöglichen wir die Umsetzung von positiven Neujahrsvorsätzen für sich selbst und für andere“, so Sportunion- Präsident Peter McDonald.

Was man über den New Year Run wissen muss.

  • Er findet im Zeitraum vom 31.12.2021 (ab 6 Uhr) bis zum 01.01.2022 (bis 22Uhr) statt. Da hat man die Gelegenheit, seinen Run oder Walk - überall auf der Welt - zu absolvieren. 
  • Es können unterschiedliche Distanzen von 500 m bis 10 km absolviert werden.
  • Die Aktivität trackt man mit einer beliebigen App oder Watch individuell und macht ein Foto oder einen Screenshot der Laufaufzeichnung.
  • Danach trägt man den Lauf online ein.
  • Für Erwachsene beträgt das Startgeld 5 Euro, Kinder nehmen kostenlos teil. Für alle Teilnehmenden werden von der Sportunion 2,50 Euro sowie eine mögliche freiwillige Unterstützungssumme an Wings for Life gespendet, womit die Heilung von Querschnittslähmung unterstützt wird. Unter anderem unterstützen auch Persönlichkeiten aus dem Spitzensport, wie Paralympics-Tennisspieler Nico Langmann oder die ehemalige Hürdenläuferin und EM-Bronzegewinnerin von 2012 Beate Schrott, den Charity-Lauf. 
  • Nähere Infos und Details hier 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.