Christian Thielemann und Nikolaus Bachler

© Montage,APA/Barbara Gindl,Andreas Gebert / dpa / picturedesk.com

Analyse
09/16/2019

Salzburger Osterfestspiele: Macht macht Musik

Der Führungskonflikt zwischen Christian Thielemann und Nikolaus Bachler geht in die nächste Runde.

von Gert Korentschnig

Wenn heute der Aufsichtsrat der Salzburger Osterfestspiele zusammentritt, geht es um viel mehr als nur um den seit Monaten kolportierten Konflikt zwischen dem Dirigenten Christian Thielemann und dem Intendanten Nikolaus Bachler. Es geht um die Zukunft des gesamten Festivals. Wer braucht noch – zunächst aus künstlerischen Gründen – die Salzburger Osterfestspiele? Und wie sollten sie sich positionieren, um gebraucht zu werden? Das sind die Fragen, die diskutiert werden sollten. Man darf jedoch Zweifel haben, ob das der Aufsichtsrat auch so sieht.