Nach nur einem Sommer ist die Romanze zu Ende: Valery Tscheplanowa als Buhlschaft und Tobias Moretti als Jedermann

© APA/BARBARA GINDL

Kultur
10/31/2019

Salzburg: Der Jedermann hat schon wieder eine neue Buhlschaft

Nach nur einem Sommer ist die Romanze zu Ende: Am 7. November präsentiert "Jedermann" Tobias Moretti seine neue Buhlschaft.

von Thomas Trenkler

Der Verschleiß ist hoch. 2016 hatte Miriam Fussenegger die Buhlschaft gespielt. Dann folgte Stefanie Reinsperger - an der Seite von Tobias Moretti, dem neuen Jedermann der Salzburger Festspiele. Doch nur zwei Sommer lang. Heuer vermochte Valery Tscheplanowa singend im Glitzerhosenanzug zu betören.

Zur großen Überraschung aber gibt es schon wieder eine Umbesetzung: Am Donnerstag (7. November) stellt Moretti in einer Pressekonferenz der Salzburger Festspiele die nächste Buhlschaft vor. Wer die Auserwählte sein könnte: Darüber darf nun gerätselt werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.