© APA/Natascha Unkart

Belvedere
10/21/2013

Rekord-Wochenende: Sturm auf das Winterpalais

35.531 Besucher an den vier Ausstellungsorten des Wiener Belvedere.

Im Wiener Belvedere freut man sich über das erfolgreichste Wochenende in seiner Geschichte. Der Ansturm auf das "Open House" in dem für die Öffentlichkeit neu zugänglichen und vom Museum bespielten Winterpalais des Prinzen Eugen in der Himmelpfortgasse sorgte für neue Rekordzahlen. Zusammen mit den Ausstellungsorten Oberes und Unteres Belvedere sowie 21er Haus wurden von Freitag bis Sonntag insgesamt 35.531 Besucher registriert.

"Das vergangene Wochenende war eine Sternstunde und ein unglaublicher Erfolg in der Geschichte des Museums", so Agnes Husslein-Arco, Direktorin des Belvedere, heute in einer Aussendung. Das Winterpalais ist künftig täglich von 10 bis 18 Uhr zugänglich.

Bilder vom Winterpalais

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare