Kultur | Medien
05.06.2018

Putin und Wolf: 843.000 sahen das Interview

Der Marktanteil für das Gespräch lag bei 30 Prozent - die jüngeren Zuseher waren ebenfalls dabei.

Großes Seherinteresse für den russischen Präsidenten: „ Wladimir Putin – Das Interview“ von Armin Wolf sahen gestern, Montag, im Schnitt 843.000. Der Marktanteil lag bei 30 Prozent. Auch die jüngeren Zuschauer waren mit einem Marktanteil von 22 bzw. 20 Prozent (12 bis 49 Jahre bzw. 12 bis 29 Jahre) vertreten.

Nach dem „ZiB spezial“-Interview erreichte auch „Die Millionenshow“ mit dem ersten Konfettiregen seit 2013 einen guten Wert: Den Sieg des Burgenländers Hooman Vojdani sahen 746.000 bei 26 Prozent Marktanteil.

Spannung vor Putin-Besuch