Tobias Pötzelsberger.

© ORF

Kultur Medien
06/06/2019

Neo-"ZiB"-Star Pötzelsberger moderiert "Sommergespräche"

Die traditionellen Politikinterviews zur Saison starten am 5. August.

von Philipp Wilhelmer

Die "Ibiza"-Affäre machte ihn zum Nachrichtenstar, nun folgt der offizielle Karriereschritt: "Zeit im Bild"-Moderator Tobias Pötzelsberger wird heuer die renommierten ORF-"Sommergespräche" führen. Das gab der ORF am Donnerstag bekannt. Start ist am 5. August.

„Wenn das Interview die Königsdisziplin des politischen TV-Journalismus ist, dann sind die ‚Sommergespräche‘ quasi die Königin Mutter dieses Formats", so Pötzelsberger. “ORF-2-Chefredakteur Matthias Schrom hält große Stücke auf den Nachstwuchsstar: "Tobias Pötzelsberger wird dabei unter Beweis stellen: Er kann auch Interview. Mit vielen neuen Persönlichkeiten an den Parteispitzen und einem neuen Gastgeber werden die ‚Sommergespräche 2019‘ ohne Zweifel auch zum Tagesgespräch und eine Orientierungshilfe im beginnenden Wahlkampf bieten.“

Der „Sommergespräche“-Fahrplan:

5. August: Liste Jetzt
12. August: NEOS
19. August: FPÖ
26. August: SPÖ
2. September: ÖVP

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.