© Ben Rothstein/Ben Rothstein/Netflix

Kultur Medien
10/11/2019

Kritik zu "El Camino": Nachspiel von "Breaking Bad" macht nicht high

Der Aufguss von "Breaking Bad" erzählt bei Netflix von den 48 Stunden nach dem Serien-Ende.

von Alexandra Seibel

Als die US-TV-Serie „Breaking Bad“ vor sechs Jahren endete, waren sich alle einig: „Breaking Bad“, Gewinner von zwei Golden Globes und zahllosen weiteren Auszeichnungen, zählte zu den besten Serien der jüngeren Fernsehgeschichte. Und: Das blutige Finale der fünften und letzten Staffel galt als ganz besonders hervorragend.

Hätte es da noch eine Fortsetzung gebraucht?

Achtung, Spoiler!