"Stranger Things": Die dritte Staffel ist bei Netflix verfügbar.

© Courtesy of Netflix

Kultur | Medien
07/05/2019

Diese neuen Serien können Sie am ersten Juli-Wochenende streamen

Nachschub bei Netflix, Amazon und Sky: Superhelden-Action mit "Legion", ein Ausflug in die Welt der Zaren und "Stranger Things".

Das Wochenende steht vor der Tür. Was Sie bei Netflix, Amazon und Sky Neues streamen können? Vier Vorschläge.

1. The Magicians

Im deutschen Fernsehen war die dritte Staffel bereits bei Sixx zu sehen, jetzt gibt es sie auch zum Streamen bei Amazon. Quentin (Jason Ralph) entdeckte in Staffel 1, dass seine magischen Helden aus Kindertagen nicht nur Fiktion sind - musste sich aber auch mit den negativen Seiten auseinandersetzen. In den neuen Episoden scheint die Magie jedoch komplett verloren zu sein. Quentin und seine Freunde müssen versuchen, ihre Zauberkräfte zurückzuerlangen.

Was: The Magicians, Staffel 3

Wann: ab 1. Juli

Wo: Amazon Prime Video

2. Legion

Jahrelang glaubte Protagonist David Haller, er sei schizophren. Bis ihn die mysteriöse Syd auf die Idee brachte, seine Symptome könnten übernatürliche Fähigkeiten sein. In der dritten und letzten Staffel des psychedelischen Superhelden-Abenteuers aus dem Hause Marvel muss sich David seinem Vater stellen: dem Vater der X-Men, Professor X.

Was: Legion, Staffel 3

Wann: ab 3. Juli

Wo: Sky

3. Stranger Things

Endlich ist es soweit: Die schrullig-liebenswerte Clique aus der Kleinstadt Hawkins ist zurück. Und mit ihr auch die schaurige Schattenwelt. In der neuen dritten Staffel von "Stranger Things", die aktuell bei Netflix zu sehen ist, müssen sich die Kids aber nicht nur mit Monstern herumschlagen, sondern auch mit Hormonen.

Mehr zur dritten Staffel von "Stranger Things" lesen Sie hier.

Was: Stranger Things, Staffel 3

Wann: ab 4. Juli

Wo: Netflix

4. Die letzten Zaren

Neue Doku-Serie über den Sturz der Romanow-Dynastie und den letzten russischen Zaren: Nikolaus II. In sechs Episoden wird erzählt, wie die russische Monarchie nach über 300 Jahren unter seiner Regentschaft zerbrach, weil er demokratische Reformen verweigerte - und so eine Revolution auslöste. Spielszenen und Interviews mit Experten wechseln einander dabei ab.

Was: Die letzten Zaren, Staffel 1

Wann: ab 3. Juli

Wo: Netflix

Nicht fündig geworden? Vielleicht ist ja bei den Neustarts der Vorwoche das Passende dabei.