A general view of the headquarters of the British Broadcasting Corporation (BBC) in London on October 30, 2017. / AFP PHOTO / Daniel LEAL-OLIVAS

© APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS

Kultur Medien
10/30/2020

BBC führt strenge Regeln für Journalisten ein

Keine Teilnahme an Demonstrationen und Kampagnen, auch Einschränkungen bei Social-Media-Aktivitäten.

Für Journalisten der öffentlich-rechtlichen BBC gelten künftig strenge Regeln, die das unabhängige Profil des Senders stärken sollen. So sollen die Nachrichtenjournalisten und bekannten Gesichter der BBC sich auch privat nicht mehr an Demonstrationen oder Kampagnen beteiligen, wie die BBC-Angestellten am Donnerstag erfuhren. Die private Teilnahme an Events wie Pride-Paraden sei jedoch erlaubt, stellte BBC-Chef Tim Davie am Freitag klar.

Auch für Aktivitäten auf Twitter und in anderen sozialen Medien gelten strenge neue Regeln. BBC-Journalisten dürften fortan weder durch das Teilen von Inhalten noch durch Likes oder andere Interaktionen Zweifel an ihrer Unabhängigkeit aufkommen lassen. Im Extremfall könne die Missachtung sogar zur Kündigung führen, warnte Davie. Die britische Journalistengewerkschaft hatte nach den Ankündigungen um ein dringendes Gespräch mit dem Manager gebeten.

Neuer BBC-Chef will Vertrauen in den Sender stärken

Für BBC-Mitarbeiter, die nicht im aktuellen Nachrichtengeschäft tätig sind, gelten weniger strenge Vorgaben. Sie könnten etwa als Privatpersonen auch an Demonstrationen teilnehmen, erklärte Davie.

Der seit September amtierende neue BBC-Chef hat weitreichende Reformen angekündigt und will das Vertrauen in den Sender stärken. Die BBC steht immer wieder vonseiten der Tory-Regierung sowie konservativer Medien in der Kritik, sich zu linksliberal und großstadtzentriert zu positionieren.aa

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.